Reviews


»Oberwerth Kate« – die luxuriöse Fototasche für Damen

Jeder Fotograf kennt es. Man verbringt Stunden damit die ideale Tasche für sein Kameraequipment zu suchen. Die perfekte Kameratasche zu finden ist keine leichte Aufgabe. Da ich mir vor kurzem eine kleine spiegellose Kamera gekauft hatte, die ich hauptsächlich auf Städtereisen mitnehmen möchte, brauchte ich noch die geeignete Tasche. Durch Zufall bin ich auf den Hersteller »Oberwerth« gestoßen. Die kleine Taschenmanufaktur mit Sitz in Koblenz steht für Qualität und Handarbeit. Es werden nur hochwertige Materialien verwendet, die in Deutschland gefertigt werden. All dies sind Aspekte, die den hohen Preis der Tasche erklären. Aber ich kann euch versprechen, dass die Investition eine Sinnvolle ist. Die Qualitätsprodukte von »Oberwerth« können ein treuer und langjähriger Begleiter werden. Heute möchte ich meine Erfahrungen mit der Damen-Fototasche »Kate« mit euch teilen. Eine stylische, multifunktionale Umhängetasche, die mit vielen intelligenten Details eine perfekte Begleiterin für mich als Fotografin ist.  

Mein erster Eindruck

Schon beim Auspacken meines Paketes kam es zur Verzückung. Zuallererst ist diese Tasche atemberaubend schön und aus feinstem Rindsleder. Die Lederstruktur mit den natürlichen Unebenheiten und Narbenverletzungen verleiht der Tasche ihren ganz bestimmten Charme. Diese Tasche hat das Aussehen und die Haptik einer hochwertigen Damen-Designer-Tasche. 


Schauen wir uns »Kate« genauer an...

Die Tasche »Kate« ist sehr wandelbar und kommt mit einer Clutch, einem Schlüsseletui und zwei Gurten. Die zwei zusätzlichen Taschen bieten Platz für Schlüssel und andere Kleinigkeiten. In meiner Clutch befinden sich sicher verpackt meine Adapterringe zur Verwendung eines Polfilters. 

Die mitgelieferten Gurte können mit einem Karabinerhaken an der Tasche befestigt werden. Der längere Gurt ist verstellbar und aus Baumwolle. Der kurze Gurt ist ergonomisch geformt und aus Vollleder. So kann die »Kate« bequem auf der Schulter oder über den Arm getragen werden. Das Innenmaterial ist aus leichtem, in Deutschland produziertem Cordura-Material, das die Ausrüstung vor Witterungseinflüssen, Stößen und anderen Schäden schützt. Die geräumige Außentasche bietet Platz für ein Tablet oder persönliche Gegenstände wie Mobiltelefon und Geldbeutel. Ausserdem sind noch 4 weitere kleinere Fächer an den Innenseiten der Tasche angebracht. 

Die herausnehmbare Innentasche bietet ausreichend Platz für einen Kamerabody, sowie zwei kleinere Objektive. Diese werden durch verstellbare Zwischenpolster geschützt. Ausserdem verfügt sie über zusätzliche Fächer für Speicherkarten und andere Kleinteile. Zudem kann im Innenraum der Tasche ein bis zu 13“ großer Laptop untergebracht werden. 

Die »Kate« Tasche ist nicht für ein umfangreiches Set-Up geeignet. »Kate« ist eine relativ kleine Tasche (Gewicht: 850g, mit Gurten: 1050g, innere Abmessungen: 26,5 x 17 x 10 cm, äußere Abmessungen: 38 x 26,5 x 13 cm), aber ich kann alles einpacken, was ich brauche um bei Städtereisen gut ausgerüstet zu sein.

Geschlossen wird die Tasche mit einer Lederlasche, die mit einem LOXX-Sicherheitsverschluss versehen ist, eine Art Druckknopf mit auslösender Selbstsicherung. Wenn man ihn durch Druck geschlossen hat, sind Ober- und Unterteil so fest miteinander verbunden, dass man sie ohne Betätigung der Verschlusssperre nicht wieder trennen kann. 

Fazit

Die »Kate« ist eine multifunktionale Ledertasche für Damen, die als Handtasche, Shopper, Messenger, Clutch, Laptop oder Kameratasche getragen werden kann. Die herausnehmbare Innentasche macht die »Kate« zu einer wandelbaren Lifestyle und Kameratasche und bietet Platz und Schutz für eine kleine Kameraausrüstung. 
Die Tasche besticht durch ihr zeitloses, elegantes Design und ihre Qualität. Sie ist nicht nur ein Eyecatcher, sondern auch äusserst robust, ich habe Sie schon bei Regen und bei Schnee im Einsatz gehabt. Zuerst hatte ich Sorge um die Tasche, aber die Sorge war unbegründet. Alles im Inneren ist trocken geblieben und das Leder auf der äusseren Seite ist ohne Fleckenbildung oder Qualitätseinbußen getrocknet. Selbst wenn die Tasche nach längerer Zeit Abnutzungsspuren bekommt, in meinen Augen macht eine gewisse Patina die Tasche erst zum wahren Lieblingsstück, dass man nicht mehr aus den Händen geben mag. 

Qualität hat ihren Preis

Der Verkaufspreis der Tasche liegt zwischen 599€ und 699€, je nach Farbe und Art der Beschläge. Dafür bekommt man aber ein wirkliches Schmuckstück, mit einer ausgezeichneten Qualität und Verarbeitung. Feinste Handarbeit aus Deutschland, jede Naht ist akkurat genäht. Ich konnte keinerlei Mängel feststellen. 

 

Der natürliche Alterungsprozess des Leders wird die Tasche meiner Meinung nach noch schöner und einzigartiger machen. Und wer Wert auf solch eine Handwerkskunst legt, der wird die »Kate« jahrelang nutzen.  

 

Hier könnt ihr noch mehr über »Kate« erfahren, z.B. Packbeispiele und Farbvarianten: https://www.oberwerth.com/de/damen-und-fotohandtasche-kate/